Zu überprüfende Dinge beim Kauf des besten Baby-Aufbereiters 2018

Zu überprüfende Dinge beim Kauf des besten Baby-Aufbereiters 2018
Zu überprüfende Dinge beim Kauf des besten Baby-Aufbereiters 2018

Ein Wickeltisch mag für viele wie ein unnützes Möbelstück aussehen, aber die Wahrheit ist, dass der Wechsel der Windeln die Mühe nimmt. Dies kann eine anspruchsvolle Routine sein, wenn man bedenkt, dass Sie die Windel Ihres Neugeborenen alle 2-3 Stunden wechseln müssen. Anstatt einen Wickeltisch zu kaufen, können Sie sich jedoch einfach für eine Kommode entscheiden und diese zum Wechseln der Windeln verwenden. Es kann auch als normale Kommode dienen, wenn Ihr Baby aus dem Wickeltisch heranwächst. Achten Sie darauf, die beste Babykommode 2018 auszuwählen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten. Hier sind ein paar Dinge, die Sie prüfen sollten, um den richtigen Kauf zu tätigen!

Überprüfen Sie die Schubladengleiter

Wenn Sie online kaufen, sollten Sie die Bewertungen einer Kommode lesen, um mehr über die Qualität der Schubladengleiter zu erfahren. Wenn Sie im Geschäft einkaufen, können Sie sicherstellen, dass die Kommode Schubladen hat, die leicht gleiten. Top-Marken bieten Kommoden mit Schubladen an beiden Seiten an. Billige Kommoden verfügen normalerweise nicht über diese Funktion und haben Schubladen, die unten auf einer Schiene liegen und nicht reibungslos gleiten oder rollen. Einige Schubladen kommen möglicherweise auch aus der Bahn, was beim Wechseln Ihres Babys ziemlich gefährlich sein kann. Denken Sie daran, dass manche Kommoden Gleiter haben, aber sie verwenden Metallgleiter, die in der Regel von sehr geringer Qualität sind.

Zu überprüfende Dinge beim Kauf des besten Baby-Aufbereiters 2018

Wenn Sie von einer Top-Marke kaufen, werden Sie Schubladen mit ausgefeilten Mechanismen bemerken, einschließlich selbstschließender Gleiter oder der Verwendung von Kugellagern. Selbstschließende Gleiter sehen ziemlich raffiniert aus, da Sie die Schublade mit einem leichten Druck schließen können. Einige Kommoden enthalten möglicherweise Holz-auf-Holz-Gleitstücke, aber es ist besser, sie zu vermeiden, wenn Sie nach der besten Babykommode 2018 suchen.

Übersehen Sie nicht die Seiten

Zu überprüfende Dinge beim Kauf des besten Baby-Aufbereiters 2018
Überprüfen Sie die Seiten der Schublade, bevor Sie eine Kommode kaufen. Sie können es auch dann richtig überprüfen, wenn Sie im Geschäft sind. Um online zu kaufen, sollten Sie entweder die Rezensionen lesen oder den Verkäufer an diesem Punkt fragen. Im Idealfall würde die beste Kommode mit schwalbenschwanzförmigen Schubladenverbindungen kommen. Die meisten Schubladen verwenden zwei Arten von Schubladen mit Schwalbenschwanz – Französisch und Englisch. Beides ist gut, aber Sie sollten Kommoden mit zusammengehefteten Schubladenfronten einfach vermeiden.

Achten Sie auf die Ecke

Zu überprüfende Dinge beim Kauf des besten Baby-Aufbereiters 2018
Überprüfen Sie die Ecken der Schubladen. Im Idealfall sollten Sie Schubladen mit Eckblöcken vermeiden. Ziehen Sie einfach die Schublade aus der Kommode, drehen Sie sie um und überprüfen Sie ihre Ecken. Sie sollten einen kleinen Block an der Ecke haben. Denken Sie daran, dass das Fehlen dieser Funktion die Schubladenlos stabil machen würde.

Untersuchen Sie die Rückseite

Überprüfen Sie die Rückseite der Kommode oder erkundigen Sie sich, wie sie hergestellt wird. Sie können die Rezensionen einfach lesen oder einen Verkäufer bitten, Sie über die Materialien zu informieren, die sie zur Herstellung der Rückseite der Kommode verwendet haben. Günstige Kommoden haben ein dünnes Stück Spanplatte an der Rückseite. Im Idealfall sollten Sie nach einer Kommode suchen, an deren Rückseite ein festes Stück Holz angeschraubt ist.

Überprüfen Sie das Hauptmaterial

Wenn Sie sich für den Kauf der besten Babykommode 2018 interessieren, sollten Sie immer auf das Hauptmaterial achten, das für die Herstellung verwendet wurde. Die besten Kommoden sind in der Regel mit Massivholz-Schubladenfronten und -platten ausgestattet – durch die Verwendung von Massivholzseiten sind sie noch besser. Das Problem ist, dass Massivholzkommoden ziemlich teuer sein können. In diesem Fall können Sie auf Ablagen aus MDF (Medium Density Fiberboard) setzen, die eine gute Alternative zu Massivholz darstellen.

Zu überprüfende Dinge beim Kauf des besten Baby-Aufbereiters 2018

Es funktioniert gut, weil es aus Holzresten besteht, die mit speziellen Verfahren zu Fasern verarbeitet werden. Es ist einfacher, MDF zu formen, da es keine Holzmaserung hat, weshalb MDF-Abrichter relativ günstig sind und dennoch eine gute Qualität aufweisen. Die einzige Sorge ist, dass MDF-Abrichtmittel Formaldehyd enthalten können, da Harz oder Klebstoff verwendet wird, um die Platte zusammenzuhalten. Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie sich für eine Kommode von einer angesehenen Marke entscheiden. Der Kauf von Aufbereitern, die GREENGUARD-zertifiziert sind, senkt auch das Risiko, Aufgüsse zu kaufen, die Giftstoffe enthalten.

Die Tatsache der Sache ist, dass die Aufgabe des Kaufs der besten Babykommode 2018 einfacher wird, wenn Sie bereit sind, einige Online-Recherchen durchzuführen. Der Kauf einer Kommode in einem Geschäft ist normalerweise die bessere Option, da Sie alles sorgfältig prüfen können. Sie können jedoch auch bei Online-Bestellungen nach den oben genannten Funktionen fragen. Denken Sie nur daran, dass es beim Kauf einer Kommode normalerweise besser ist, etwas mehr Geld auszugeben, um etwas zu kaufen, das lange bei Ihnen bleibt.

Zu überprüfende Dinge beim Kauf des besten Baby-Aufbereiters 2018

Zu überprüfende Dinge beim Kauf des besten Baby-Aufbereiters 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.