Wie man Travertin poliert, um die besten Ergebnisse zu erzielen

Wie man Travertin poliert, um die besten Ergebnisse zu erzielen
Wie man Travertin poliert, um die besten Ergebnisse zu erzielen

Travertin hat eine erdige Farbe und ist daher ideal für den Einsatz in der Küche geeignet. Die einzigartige Farbe ist auf den Kalksteineffekt zurückzuführen. Diese Fliesen sind porös; Daher wird Dichtungsmittel verwendet, um das Material vor Mattigkeit, Verfärbung und Flecken zu schützen. Jedes Jahr müssen Sie eine frische Versiegelung auftragen, um den Glanz zu erhalten, und es ist absolut wichtig, die richtigen Reinigungsmittel zu verwenden.

Travertin-Informationen

Travertin ist ein Naturstein, der hauptsächlich zu dekorativen Zwecken verwendet wird und in der Architektur vor allem aufgrund seiner Schönheit und Zugänglichkeit verwendet wurde. Die Ablagerungen von Travertin werden in Kalksteinhöhlen und heißen Quellen gebildet, die Blasen durchdringen die Oberfläche des Steins, hauptsächlich weil Kohlendioxid während der Formation entweicht. Wenn die Gase entweichen, entsteht Raum, und dies macht einige der Travertine schwammig, und wo weniger Blasen vorhanden sind, werden diese zu festem Gestein. Daher ist dieser Stein weicher als Granit und Marmor und neigt auch zu Beschädigungen, wenn er mit Säuren in Kontakt kommt.

Travertin wird für verschiedene Anwendungen verwendet, aber dieses Gestein wird stark von Wasser, scharfen Gegenständen und Säuren beeinflusst. Dieser Stein ist ideal für Dekorationen, hauptsächlich für Wände, Einfahrten und Pflaster. Es wird auch für Küchenarbeitsplatten, Tischplatten, Schwimmbäder und ähnliches verwendet. Zulieferer wie bieten Travertin in vielen verschiedenen Ausführungen, Farben und Ausführungen an und sind einer der wenigen Großhändler, die ihr Travertin direkt aus den Travertinsteinbrüchen in der Türkei beziehen.

Travertin polieren

Das Polieren von Travertin ist eine gewaltige Aufgabe und es gibt Experten, die es leicht machen können. Es umfasst eine Reihe von Prozessen, einschließlich kristallisierender, nicht saurer Polituren, Bodenbeläge und Wachse. Travertinpolieren hilft, Steinoberflächen zu erneuern, die beschädigt oder abgenutzt wurden.

Das Polieren erfolgt im Voraus, nachdem eine Travertinoberfläche während der Installation abgestumpft wurde. Das Verfahren ist sehr einfach, weil die Oberfläche erst einmal sauber ist. Die Experten setzen grobe Polierpads ein und die Grobheit nimmt ständig zu. Es gibt Stellen, an denen die Füllung angewendet wird, um ebene Flächen zu erzeugen. Der Polierexperte muss das wissen. Das Polierpulver wird nicht verwendet, da es sich in den Hohlflächen ansammeln könnte und ein erneutes Reinigen erforderlich wäre. Travertin wird nie so glänzend sein wie Granit, so dass der Polierprozess nicht zu übertreiben ist. Um den Stein widerstandsfähig gegen Fleckenbildung und Flüssigkeitsaufnahme zu machen, ist es am besten, ein Dichtungsmittel aufzutragen.

Die 3 besten Travertin-Polierverfahren

Um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, müssen die Polierexperten die Prozesse verfolgen. Schauen Sie sich die drei Arten von Polituren an:

Kristallisieren – Dies ist eine sehr häufige Art des Polierens und ein sehr einfacher Prozess, bei dem Reibung in Kombination mit Säure angewendet wird, die mit dem im Stein vorhandenen Calcium reagiert. Dieser Prozess wird angewendet, um die Steinoberfläche widerstandsfähiger zu machen und poliert.

Bodenbeläge und Wachse – Wenn es sich um einen Naturstein handelt, dürfen keine Bodenbeläge verwendet werden. Es sieht aus wie Milch, wird in Gallonen verkauft und mit einem Mopp aufgetragen. Diese Produkte sind nicht sehr teuer und daher eine gute Wahl, um Travertin zu polieren, sind aber nicht sehr langlebig.

Nicht säurehaltig – Diese Polituren eignen sich am besten für Endanstriche. Sie sehen Wachs sehr ähnlich und werden hauptsächlich zur Oberflächenbehandlung von Oberflächen verwendet. Diese Politur enthält Schellack-, Carnaubawachs-, Schwefel- und Harzfüllstoffe, die den Glanz der Böden erhöhen. Diese Polituren würden 6-8 Monate dauern.

Versuchen Sie, Travertin-Flecken durch Polieren zu entfernen?

Viele Leute glauben, dass das Polieren von Travertin die Kratzer in den Steinen beseitigt, dies ist jedoch grundsätzlich nicht möglich, aber Sie können den Verschleiß reduzieren und ihn mit dem Natursteinmuster verschmelzen. Ein mit Diamant getränkter Wartungsblock wird in Kombination mit einem Kristallisator verwendet, um Lichtschäden im Stein zu beseitigen. Nach diesem Vorgang wird Ihr Boden sehr sauber und glänzend aussehen. Diamantpolster sind also während des Poliervorgangs wirklich nützlich.

Letzte Worte

Hausbesitzer nehmen ihre Fußböden meistens nicht zur Kenntnis, da sie ihre aktuellen Etagen nicht mit den neuen Etagen vergleichen. Viele Unternehmen verwenden minderwertige Poliermittel und schäbige Diamantunterlagen. Renommierte Unternehmen verwenden ein Travertin-Glanzmessgerät, um den Glanzgrad Ihres Bodens nach dem Polieren zu messen. Alle Fußböden, die aus diesem Material hergestellt wurden, weisen eine klare Reflexion auf. Ansonsten fragen die Leute; Suchen Sie nach Empfehlungen, lesen Sie Erfahrungsberichte, um renommierte Travertinpolierunternehmen zu finden.

Wie man Travertin poliert, um die besten Ergebnisse zu erzielen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.