Wie Dachersätze historische Gebäude verbessert haben

Wie Dachersätze historische Gebäude verbessert haben

Historische Gebäude im ganzen Land sind sowohl schön als auch wichtig. Einige von ihnen sind schon seit Jahrhunderten auf dem Markt und stehen noch heute. Da sich viele Menschen mittlerweile zu Touristenattraktionen für Menschen aus aller Welt entwickeln, müssen sie im Laufe der Jahre ein wenig restauriert werden. Um sicherzustellen, dass sie funktionsfähig bleiben, benötigen sie wahrscheinlich etwas Arbeit, genau wie Ihr Zuhause!

Sie haben vielleicht das Gefühl, es gibt immer etwas, das in Ihrem Haus repariert oder aktualisiert werden muss, aber wenn Sie fertig sind, haben Sie wieder ein wunderschönes Gebäude. Es ist egal, ob es sich um ein Gebäude handelt, das 100 Jahre alt ist oder letzte Woche gebaut wurde, es wird irgendwann Arbeit nötig sein. Hier sind nur ein paar historische Gebäude, in denen Dächer ersetzt oder andere saniert wurden!

Palast von Westminster

Wie Dachersätze historische Gebäude verbessert haben

Der Palast von Westminster wurde ursprünglich um das Jahr 1045 errichtet. In den späten 1300er Jahren wurde ein Hammerbalkendach für die Westminster Hall errichtet. Es war das größte mittelalterliche Holzdach Nordeuropas; etwas sehr beeindruckendes für seine Zeit!

Wie Dachersätze historische Gebäude verbessert haben

Nachdem rund zwei Drittel des alten Palastes durch einen Brand zerstört worden waren, wurde mit dem Wiederaufbau begonnen. Es gibt ein laufendes Reparaturprogramm für das Gebäude, einschließlich spezifischer Reparaturen am Dach. Mit ständigen Verbesserungen, um sicherzustellen, dass es sicher ist, hat das Dach des Palace of Westminster im Laufe der Jahre umfangreiche Arbeit geleistet und wird dies auch weiterhin tun. Es ist bekannt, dass die Dächer undicht sind und Korrosion aufgetreten ist. Dies ist äußerst wichtig, wenn Sie fortfahren möchten, wenn das Gebäude unser Parlament für viele Jahre beherbergen möchte.

Buckingham Palace

Wie Dachersätze historische Gebäude verbessert haben

Der Buckingham Palace ist seit der Deklaration von Königin Victoria im Jahr 1837 ein ausgewiesenes Zuhause für Monarchen. Ein unglaublich wichtiges Gebäude, der Buckingham Palace, zieht Besucher aus ganz Großbritannien und dem Rest der Welt an.

Wie Dachersätze historische Gebäude verbessert haben

Vermessungsingenieure haben kürzlich behauptet, dass dieses monumentale Gebäude, einschließlich seines Daches, ernsthaften Reparaturen bedarf. Im Laufe der Jahre sind Leckagen aufgetreten, die das Innere des Palastes beschädigen könnten. Es kann sogar erforderlich sein, dass die Königin den Palast verlässt. etwas, was noch nie passiert ist. Reparaturen am Dach sind jedoch enorm wichtig, wenn der Buckingham Palace weiterhin die königliche Familie und alle ihre Artefakte beherbergt. Es gibt auch Bedenken, dass sich das schädliche Material Asbest ebenfalls im Gebäude befindet. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Asbest ist, schauen Sie unter www.edp-uk.com/do-i-need-an-asbestos-survey/ nach .

Westminster Abbey

Wie Dachersätze historische Gebäude verbessert haben

Die Westminster Abbey, ein beeindruckendes Gebäude im Herzen Londons, gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist 926 Jahre alt. Es wurde berichtet, dass die Westminster Abbey eine Intervention in Höhe von 10 Millionen Pfund durch den Bau eines neuen Daches vorsieht. ein kronenförmiges Dach, bekannt als Corona. Dies wäre die dramatischste Veränderung im Profil eines Gebäudes in etwa 100 Jahren.

Wie Dachersätze historische Gebäude verbessert haben

Architekten haben sich seit über 1000 Jahren gefragt, wie man das Dach der Abtei fertigstellen und verbessern kann, aber man sagte, die Änderungen würden nur dann einlaufen, wenn die Öffentlichkeit zustimme.

A & G Murray’s Mills

Wie Dachersätze historische Gebäude verbessert haben

Murray Mills war die erste Mühle in Great Ancoats in Manchester, in der die Fertigungsprozesse mit Dampf durchgeführt wurden. Sie wurden in den frühen 1800er Jahren erbaut und trieben die größte Wirtschaft an, die die Welt je gesehen hatte.

Wie Dachersätze historische Gebäude verbessert haben

Die Mühle expandierte im Laufe der Jahre zu einem Baumwollkomplexkomplex. Herstellung von Baumwolle bis in die 1950er Jahre. Es handelt sich um die älteste dampfbetriebene Baumwollfabrik der Welt. Es wurde jedoch Anfang der 2000er Jahre neu entwickelt, was ein neues Dach zur Wiederherstellung des Gebäudes bedeutete. Es ist jetzt renoviert und wird für Büros genutzt!

Es ist sehr klar, dass das Ersetzen von Dächern für eine Reihe von Gebäuden, einschließlich Ihres Hauses oder sogar des Wintergartens, einen enormen Nutzen bringen kann. Wenn Sie ein Ersatz-Wintergartendach in Betracht ziehen, wenden Sie sich an Guardian Conservatory Roofs .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.