Pflege Ihres polierten Betonbodens

Pflege Ihres polierten Betonbodens
Pflege Ihres polierten Betonbodens

Es gibt eine zunehmende Anzahl klassischer und zeitgenössischer Häuser, die jetzt polierten Beton als bevorzugtes Material für ihre Böden verwenden. Diese Bodenbeläge verleihen jedem Boden nicht nur ein glänzendes, nasses Aussehen, sondern sind auch bemerkenswert kostengünstig zu installieren. Die Aufrechterhaltung des Premium-Aussehens von poliertem Beton muss nicht mit einem hohen Preis verbunden sein. Da sie relativ pflegeleicht und außerordentlich pflegeleicht sind, können Sie die Unversehrtheit Ihres polierten Betonbodens beibehalten, ohne ein Vermögen aufwenden zu müssen oder gar einen professionellen Reinigungsdienst zu beauftragen.

Sie benötigen keine sehr teure Reinigungslösung, um Ihren polierten Betonboden brandneu aussehen zu lassen. In vielen Fällen reicht ein Eimer sauberes Wasser aus, um die Oberfläche gründlich zu reinigen.

Pflege Ihres polierten Betonbodens

Sie können ein paar Tropfen Ihres Lieblingsdesinfektionsmittels hinzufügen, um zu verhindern, dass Mikroorganismen auf dem Boden abgetötet werden. Es ist jedoch wichtig, dass Sie nur Desinfektionsmittel verwenden, deren pH-Wert ausgeglichen ist. Normalerweise werden bei normalen Bodenbelägen der Reinigungslösung Zitrusfrüchte, Essig, Ammoniak oder Bleichmittel zugesetzt. Leider handelt es sich um saure Lösungen, die die äußerste Schicht Ihres polierten Betons beeinträchtigen können. Als solche müssen diese um jeden Preis vermieden werden. Normales, sauberes Wasser reicht aus.

Wenn hartnäckiger Schmutz oder Schmutz vorhanden ist, der einfach nicht mit reinem Wasser entfernt werden kann, können Sie einen sanften Reiniger verwenden. Wieder ist es wichtig, nur ein Produkt zu verwenden, das einen neutralen pH-Wert hat. Wasser ist kein guter Emulgator für ölige und schmutzige Substanzen. Eine geeignete Reinigungslösung ist daher notwendig.

Eine der wichtigsten Eigenschaften von poliertem Beton ist, dass er nicht porös ist. Andererseits wird gewöhnlicher Beton als hochporöses Material angesehen, das Verschüttungen absorbiert und Flecken auf der Oberfläche erzeugt. Polierter Beton wird niemals Probleme mit der Flüssigkeits- oder Feuchtigkeitsabsorption haben. Falls sich jedoch auf Ihrem Boden verschüttet, ist es wichtig, dass Sie ihn reinigen und sofort trocknen. Dies hilft, Fleckenbildung zu vermeiden.

Pflege Ihres polierten Betonbodens

Beseitigen Sie den Besen und verwenden Sie stattdessen ein Mikrofaserpad, um Ihren Boden zu reinigen. Es ist weniger abrasiv und kann Staub und sogar mikroskopisch kleine Partikel anziehen, die die Oberfläche Ihres polierten Betonbodens zerkratzen können. Im Laufe der Zeit können diese Kratzer das Gesamtbild Ihres Bodens stumpf machen.

Wenn Sie den polierten Betonboden in Ihrem Haus oder einer anderen Struktur reinigen, lohnt es sich, organisiert und systematisch zu sein. Teilen Sie Ihre Reinigungsaufgaben in Abschnitte ein, anstatt zu versuchen, einen ganzen Raum in einem Durchgang zu reinigen. Dies verhindert, dass möglicherweise ein bestimmter Bereich im Raum verfehlt wird. Dies kann auch hilfreich sein, wenn Sie einen sanften Reiniger auf Ihrem Boden verwenden. Sie dürfen das Reinigungsmittel nicht austrocknen lassen, ohne es gründlich zu wischen. Durch Arbeiten in kleineren Abschnitten wird dieses Problem gelöst.

Pflege Ihres polierten Betonbodens

Es ist ziemlich einfach, Ihren polierten Betonboden in Form zu halten. Wenn Sie wachsam sind und verschüttete Flüssigkeiten sofort trocknen, können Sie Ihren Boden schützen. Auf diese Weise haben Sie einen Boden, der so aussieht, wie Sie ihn zuerst installiert haben.

Pflege Ihres polierten Betonbodens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.