Einbauleuchten für Wohnräume

Einbauleuchten für Wohnräume
Einbauleuchten für Wohnräume

So planen Sie Standorte für versenkte Dosenleuchten in Wohngebieten

write essays ceiling can create a completely new ambiance you follow a few simple design guidelines. Wenn Sie in Ihrem Wohnzimmer ordnungsgemäß eingelassene Dosenleuchten hinzufügen, in denen Sie fernsehen, lesen und Essays schreiben, können Sie eine völlig neue Atmosphäre schaffen. Befolgen Sie dabei einige einfache Designrichtlinien.

Sie müssen nicht Tausende für neue Möbel oder Umbauten aufwenden, um Ihrem Wohnzimmer eine frische, moderne und einladende Wirkung zu verleihen. . Mit einer gut durchdachten Dosenbeleuchtung können Sie die Stimmung des Raums von warm und gemütlich bis hell und festlich mit einigen wenigen Schaltern variieren.

Beleuchtungsfunktionen

Denken Sie zunächst an die Raumbeleuchtung in drei Kategorien: Allgemeinbeleuchtung, Arbeitsplatzbeleuchtung und Akzentbeleuchtung.

  • Die Allgemeinbeleuchtung beleuchtet einen Raum für gewöhnliche Aktivitäten, ohne sich auf einen bestimmten Bereich zu konzentrieren.
  • Die Aufgabenbeleuchtung konzentriert sich auf einen Arbeits- oder Lesebereich.
  • Akzentuierte Beleuchtung lenkt die Aufmerksamkeit auf dekorative Elemente des Raumes.

Beginnen Sie bei der Planung der Beleuchtung für ein Wohnzimmer mit einer Akzentbeleuchtung und anschließend mit einer Arbeitsbeleuchtung. In einigen Fällen kann die Kombination dieser beiden Räume ausreichend Raumlicht bieten, sodass keine zusätzliche Allgemeinbeleuchtung erforderlich ist.

Chancen und Bedürfnisse erkennen

Beginnen Sie mit der Identifizierung der dekorativen Elemente in Ihrem Wohnzimmer, die Sie hervorheben möchten. Zum Beispiel:

  • Kamin oder Kaminsims
  • Wandfläche mit Artwork
  • Beistelltisch mit Erbstücken oder Erinnerungsstücken oder anderen Arten von “Displays”

Identifizieren Sie als Nächstes Orte in dem Raum, an denen jemand Zeit zum Lesen oder Arbeiten verbringt, z.

  • Schreibtisch
  • Arbeitsplatte
  • Couch oder Stuhl

Nachdem Sie die Platzierung der Leuchten für diese spezifischen Bereiche geplant haben, können Sie feststellen, ob eine zusätzliche Allgemeinbeleuchtung erforderlich ist. Wenn Sie mit Ihrer Beleuchtung ein bisschen mehr herauskommen möchten, sollten Sie einen intelligenten Lichtschalter installieren. Wenn dies Sie interessiert, können Sie eine Zusammenfassung der besten intelligenten Lichtschalter auf einer Site wie iDisrupted.com anzeigen. Auf diese Weise können Sie die bestmögliche Entscheidung treffen, wie Sie Ihr Zuhause richtig beleuchten.

Lampen in Rechnung stellen

Einbauleuchten für Wohnräume

Denken Sie daran, dass Tischlampen und Stehlampen ein wesentlicher Bestandteil Ihres gesamten Beleuchtungsplans sind. Ordnungsgemäß angeordnete Lampen bieten eine hervorragende Arbeitsplatzbeleuchtung für einen Schreibtisch, eine Couch oder einen Stuhl. Mehrere Lampen in einem Raum können in Kombination mit Deckeneinbauleuchten und Arbeitsscheinwerfern auch für eine ausreichende Allgemeinbeleuchtung sorgen. Bevor Sie mit der Planung von Einbaudosen beginnen, sollten Sie die Standorte ermitteln, an denen Sie Lampen verwenden.

Akzentbeleuchtung

Einbauleuchten für Wohnräume

Sehen Sie sich als Nächstes Ihre Akzentbeleuchtung an. In diesen Bereichen bestehen Ihre Einbauten normalerweise aus Augenkugel-Lichtern, die gedreht werden können und zur Wand oder leicht nach unten zeigen können, um ein Tischdisplay zu beleuchten. Suchen Sie Akzentleuchten in einer Entfernung von ca. 20 cm von der Wand.

Wenn der Wandbereich 36 Zoll oder mehr aufweist, sollten Sie mehrere Leuchten in einem Abstand von etwa 36 Zoll einplanen. Planen Sie für Displays mindestens zwei Lichter im Abstand von 36 Zoll ein, um keine scharfen Schatten zu erzeugen.

Arbeitsplatzbeleuchtung

Einbauleuchten für Wohnräume

Wenn Sie Arbeitsbereiche haben, in denen eine Lampe nicht praktikabel oder erwünscht ist, planen Sie einen Einbaustrahler. Wenn das Licht für einen Schreibtischbereich oder ein anderes Element ist, das in der Zukunft neu angeordnet werden kann, seien Sie vorsichtig. Es ist möglicherweise besser, bei einer Lampe zu bleiben, die mit dem Arbeitsbereich bewegt werden kann. Oder Sie können einen oder zwei zusätzliche Strahler strategisch lokalisieren, wo sich Aufgaben zukünftig befinden können, sodass Sie flexibel bei der Möbelanordnung sind.

Eine andere Möglichkeit, Flexibilität zu schaffen, besteht darin, mehrere Strahler in einem Abstand von 4 Fuß entlang derselben Wand zu platzieren. Diese Leuchten sollten sich ungefähr 20 cm von der Wand entfernt befinden, so dass sie direkt über den Arbeitsbereichen liegen. Wenn das Licht während der Arbeit hinter Ihnen bleibt, wird Ihr Schatten über Ihren Arbeitsbereich geworfen. In der Nähe der Wand kann das Licht die Wand baden und reflektiertes Licht für den Raum erzeugen.

Allgemeinbeleuchtung

Einbauleuchten für Wohnräume

Um festzustellen, ob Sie eine zusätzliche Beleuchtung benötigen, beträgt die Faustregel für Wohnbereiche 2 bis 3 Watt pro Quadratfuß. Betrachten wir dieses Beispiel für ein 18 x 18 großes Wohnzimmer (324 Quadratfuß):

  • Zwei Drei-Wege-Tischleuchten in der Nähe von Sitzbereichen mit einer maximalen 150-Watt-Glühlampe (300 Watt)
  • Zwei versenkte 50-Watt-Augenkugel-Akzentleuchten an einer Kunstwand (100 Watt)
  • Drei vertiefte 60-Watt-Wandfluter entlang einer anderen Wand (180 Watt)
  • Ein vertiefter 100-Watt-Scheinwerfer über einem Schreibtisch (100 Watt)

Die Summe beträgt bisher 680 Watt oder 2,1 Watt pro Quadratfuß. Dies würde wahrscheinlich für eine ausreichende Allgemeinbeleuchtung sorgen, wenn jedes Licht eingeschaltet ist. In manchen Fällen können Sie jedoch mehr Licht oder andere Optionen zum Mischen von Lichteffekten vorziehen.

Erwägen Sie in diesem Beispiel, vier vertiefte 100-Watt-Scheinwerfer in einem quadratischen Muster im Abstand von 6 Fuß und 6 Fuß von den Wänden hinzuzufügen. Dies sorgt für gleichmäßige Beleuchtung im gesamten Raum und bietet 2,4 Watt pro Quadratfuß ohne Verwendung der Lampen und 3 Watt pro Quadratfuß, wenn die Dreiwegelampen mittel (100 Watt) eingeschaltet sind.

Einbauleuchten für Wohnräume

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.