Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus
Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus

Haben Sie sich jemals gefragt, wie es ist, in einem unterirdischen Haus zu wohnen? Würden Sie sich gemütlich und kuschelig fühlen oder eher unbeholfen? Wenn Sie die Beschreibungen des Auenlandes in Der Herr der Ringe leidenschaftlich gelesen haben und Sie ein Naturliebhaber sind, denken Sie möglicherweise über eine Permakultur-Herangehensweise an das Leben, die wirklich faszinierend ist. „Es geht darum, in Harmonie mit der natürlichen Welt und uns selbst zu leben, einfach Dinge zu tun und geeignete Technologien einzusetzen“ – Simon Dale.

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus  Bildquelle von Arch Daily

Nach dem Ersten Weltkrieg waren viele Menschen mit den Werten der modernen Welt uneins. Die Idee, der urbanen Moderne zu entkommen, wurde bei vielen berühmten Schriftstellern und Denkern wie CG Jung und WB Yeats beliebt. Jung baute sich in Bollingen einen Turm als abgelegenen Raum, in dem er den Rest seines Lebens verbrachte. Er sagte: „Hier bin ich inmitten meines wichtigsten Wesens; Ich bin am tiefsten ich selbst. Manchmal fühle ich mich, als ob ich über die Landschaft und die inneren Dinge verteilt wäre und ich selbst wohne in jedem Baum, Stille umgibt mich fast hörbar, und ich lebe in bescheidener Harmonie mit der Natur. “Sein Turm befindet sich an einem Ort inmitten von eine wunderschöne Landschaft und ein See. Dieses Zitat verkörpert alle positiven Aspekte eines nachhaltigen Lebens in einem kostengünstigen, natürlichen Zuhause.

Unterirdisches Haus

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus  Bildquelle von Pinterest

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus  Bildquelle von Ciel Rouge

Es gibt drei Arten von Erdheimen:

  • Erde bedeckt (Schmutz bedeckt nur das Dach) und Erde-Bermed (Schmutz wird nur gegen die Außenwände gedrückt);
  • In-Hill Construction (ein Haus wird an einem Hang gebaut, wobei nur eine Wand nach außen zeigt);
  • Unterirdisch (ein Haus befindet sich unter der Erde, wobei nur das Dach freiliegt, was Licht und Belüftung ermöglicht).

Bevor wir Sie mit einigen wunderbaren Beispielen unseres bevorzugten unterirdischen Hauses verblüffen, finden Sie hier einige Tipps und Erklärungen, die für Sie nützlich sein könnten.

  • Diese Gebäudetypen sind leise, energieeffizient und wartungsarm. Sie sind ästhetisch ansprechend, da sie sich perfekt in die natürliche Umgebung einfügen. Unter der Erde hält der Boden eine konstante Temperatur und schützt somit das Haus vor extremen Wetterbedingungen. Wenn in einem Haus passive Solarkonzepte verwendet werden, ist der Bedarf an Brennstoff zum Kühlen oder Heizen noch geringer.
  • Um die Temperatur konstant zu halten, ist ein sehr kleiner Teil der Strukturoberfläche eines unterirdischen Hauses der Außenluft ausgesetzt. Dies bedeutet, dass die Frischluftzirkulation nicht ausreicht. Wenn Sie also die Luftverschmutzung in Innenräumen vermeiden möchten, sind qualitativ hochwertige Luftreiniger unerlässlich .
  • Viele erdgeschützte Häuser sind in Form einer Kuppel gebaut. Fritz Eisenhofer, ein neuseeländischer Architekt und ein erdgeschützter Heimpionier, weist darauf hin, dass das Underground House geräumig sein muss. Sie können nicht auf herkömmliche Weise gebaut werden, da sie sich klaustrophobisch anfühlen. Eine Kuppel ist daher eine perfekte Lösung.

Charmantes Äußeres

{1} Die Nordseite dieses Hauses ist in den Hang hineingebaut. Durch die In-Hill-Bautechnik entsteht ein schönes grünes Dach. Die Aussicht von jedem Zimmer ist spektakulär. Die Glaswand auf dem Dach bietet tagsüber ausreichend Licht, während Sie nachts den Sternenhimmel bewundern können.

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus  Bildquelle von Elte

{2} Dieses unterirdische Haus in San Francisco, USA, hat einen wunderschönen Garten auf dem Dach. Abgesehen von der Reduzierung der Wärmeaufnahme liefert diese Art von Dach auch Nahrung. Der Regenabfluss wird in diesem Fall als Wasserquelle für den Garten verwendet, anstatt ihn zu verschwenden.

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus  Bildquelle von Feldman Architecture

{3} Entzückende, unter Naturschutz stehende Häuser in Paramé, Saint-Malo, Frankreich, erzeugen sofort ein Gefühl von Gemütlichkeit und Hobbit-Komfort, den so viele Menschen lieben.

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus  Bildquelle von John Leather

{4} KWK Promes , Polen, schuf dieses beeindruckende, grasbewachsene Gebäude auf einer grünen Waldfläche. Alle erforderlichen Funktionen des Hauses sind darunter angeordnet. Das Dach wirkt wie ein Atrium und der einzige Weg, um es zu erreichen, ist durch das Innere des Hauses.

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus

{5} Das Sozialhaus in Honingham ist das erste britische Sozialwohnungssystem, in dem erdgeschützte Gebäude eingesetzt werden. Das Licht fällt durch die schönen, durchgehenden Fenster ein. Im Winter brauchen sie keine Heizung, da das Haus warm bleibt, während es im Sommer recht kühl bleibt. Könnte nicht mehr verlangen!

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus

Inspirationales Interieur

{1} Earth House Estate Lättenstrasse in der Schweiz besteht aus neun separaten Residenzen, die um einen künstlichen See herum angeordnet sind. Der Boden wurde als Isolierdecke verwendet, die die Häuser vor Regen, niedrigen Temperaturen und Wind schützt. Die Isolierung besteht aus recyceltem Glas, daher sind die Häuser auch umweltfreundlich. In einem dieser Häuser kann eine moderne Familie untergebracht werden, die in Ruhe und Stille leben möchte, ohne von Beton und Stahl erstickt zu werden. Der Innenraum ist kuppelförmig und die weißen geschwungenen Wände sind interessant und einzigartig gestaltet.

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus

{2} Dieses Kolbenhaus ist ein Beispiel für ein schönes umweltbewusstes Zuhause. Cob ist ein natürliches Baumaterial, mit dem organisch geformte Designs erstellt werden können. Das Haus hat einen einzigartigen Charakter mit abgerundetem Interieur. Das Ergebnis ist ein heller und luftiger Raum, der fast vollständig weiß ist, kombiniert mit natürlichem Holz und Stein. Es ist eine echte Mischung aus modernem Design und traditioneller Ästhetik.

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus  Bildquelle von Savin Couelle

{3} Wenn Sie ein einzigartiges, handgefertigtes Zuhause mit kleinem Budget haben möchten, ist Cob definitiv die Antwort. Dieses Storybook-Cottage auf Mayne Island in Kanada wurde von Hand mit einer Mischung aus Schichten gebaut und trocknen gelassen. Das zweistöckige Haus verfügt über ein kreisförmiges Wohnzimmer, von dem die Firentreppe in das Schlafzimmer darüber führt. Das Dach ist abgerundet und wird von einem natürlich gebogenen Baumstamm getragen, der als Balken dient.

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus

Egal, ob Sie nach Tipps für den Bau Ihres neuen einzigartigen Hauses oder der Suche nach Inspiration gesucht haben, hoffen Sie, dass Sie diese Beispiele nützlich und wertvoll finden. Vergiss nicht, dass all die schönen und erstaunlichen Geschichten einen einfachen Anfang haben: „In einem Loch im Boden lebte ein Hobbit. Es war ein Hobbit-Loch, und das bedeutet Komfort. Es hatte eine perfekt runde Tür wie ein Bullauge, grün gestrichen, mit einem glänzend gelben Messingknopf in der Mitte. Die Tür öffnete sich zu einer röhrenförmigen Halle. “- JRR Tolkien.

Die Wunder des Lebens in einem unterirdischen Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.