Checkliste für die Neugestaltung Ihres Badezimmers

Checkliste für die Neugestaltung Ihres Badezimmers
Checkliste für die Neugestaltung Ihres Badezimmers

Sie entscheiden sich für eine Badsanierung, weil das Bad repariert werden muss oder Sie den Stil ändern möchten oder Sie neue Anforderungen haben. Was auch immer der Fall ist, die Umgestaltung des Badezimmers ist ziemlich anstrengend, da dies eine zeitaufwendige (ärgerlichere, wenn Sie nur ein Badezimmer haben) und eine kostspielige Angelegenheit sein kann.

Da dies eine überwältigende Aktivität ist, besteht offensichtlich ein Bedarf an Planung. Dies hilft, den tatsächlichen Bedarf für eine Renovierung, den möglichen minimalen Aufwand und den eventuellen Abschluss der Arbeiten im erwarteten Zeitrahmen zu verstehen. Die folgende Checkliste gibt Ihnen möglicherweise eine Möglichkeit zum Nachdenken und Planen für Ihren nächsten Badezimmer-Umgestaltungsplan.

1. Legen Sie ein Budget bereit

Checkliste für die Neugestaltung Ihres Badezimmers
Der Markt ist mit luxuriösen Badaccessoires gefüllt. Bei der Neugestaltung könnten Sie in Versuchung geraten und am Ende Dinge kaufen, die nicht Ihren Bedürfnissen entsprechen. Dies hat hohe Auswirkungen auf Ihre Ausgaben, da Sie jetzt möglicherweise nicht mehr genug für andere wichtige Aufgaben haben, wie zum Beispiel eine erfahrene Arbeit. Daher ist die Einrichtung eines Budgets das wichtigste, was Sie tun müssen. Es muss nicht genau sein, aber Sie sollten eine ungefähre Vorstellung davon haben, wie viel es kostet und wie viel Ihre Tasche erlaubt.

2. Zeitmanagement

Checkliste für die Neugestaltung Ihres Badezimmers
Ein Badezimmer ist normalerweise ein kleinerer Ort des Hauses. Das bedeutet jedoch nicht, dass der Umbau im Vergleich zu anderen Orten des Hauses weniger Zeit in Anspruch nehmen wird. Es kann vorkommen, dass Sie zwei Tage warten müssen, idealerweise, um die alten Badezimmerfliesen zu ersetzen. Wenn Sie den gesamten Prozess im Voraus kennen und schätzen, wie viel es dauern wird, können Sie Ihre Zeit besser verwalten. Sie können beispielsweise herausfinden, welche Aufgaben Sie vom Auftragnehmer einleiten können, während Sie 2 Tage warten, bis die Fliesen ausgetauscht wurden.

3. Erstellen Sie eine Arbeitssequenz

Zeitmanagement kann auch dazu beitragen, die Arbeit an Ihrem eigenen Ende zu sequenzieren. Sie stören nicht am Ende eines ordentlich verarbeiteten Bodens, weil die Wände neu gestrichen werden, nur weil Sie nicht an Ihrem Sequenzplan gearbeitet haben. Dies spart nicht nur Zeit, sondern erleichtert auch die Reinigung nach der Renovierung.

4. Denken Sie an versteckte Probleme

Checkliste für die Neugestaltung Ihres Badezimmers
Bestimmte Wohnungen können einige versteckte Probleme haben, die während eines Renovierungsprozesses auftauchen. Zum Beispiel kann ein Wasserschaden durch strukturelle Mängel in der Bodenverkleidung, nicht ordnungsgemäß belüftete Sanitäranlagen, alte korrodierte Sanitärinstallationen, nicht wasserdichte Fliesenduschen / Badewannenumrandungen usw. auftreten. Wenn Sie sie im Voraus identifizieren können, können Sie einen Wasserschaden speichern viel Zeit und Mühe für das Neugestaltungsteam.

5. Funktionalität vor dem Stil

Checkliste für die Neugestaltung Ihres Badezimmers
Wir können nicht sagen, dass Sie sich nur auf die Funktionalität konzentrieren sollten, wenn Sie Ihre Gedanken in die Neugestaltung des Badezimmers investieren, da dies nicht fair ist. Ihr Badezimmer sollte Ihren Stil und Ihre Persönlichkeit auch durch die Wahl der Farbe der Wand, der Art der Waschtische, der Duschen, der Wannen, der Wasserhähne usw. darstellen. Die einzige Vorsicht, die zu beachten ist, ist die Wahl zwischen funktionalen und Stilaspekt, Funktionalität sollte vor dem Stil beibehalten werden. Und wenn möglich, können Sie sich für die Optionen entscheiden, die beide haben. Zum Beispiel begehbare Duschen ( , um mehr zu erfahren). Sie sind die perfekte Kombination aus Stil und Benutzerfreundlichkeit, indem sie bequeme Badewannenoptionen für Behinderte anbieten und Ihrem Badezimmer einen gemütlichen Look verleihen.

6. Messungen

Checkliste für die Neugestaltung Ihres Badezimmers
Es gibt nichts Frustrierenderes, als Dinge zu kaufen, die nicht in Ihr Badezimmer passen. Um diese Frustration und Verzögerung bei den Renovierungsarbeiten zu vermeiden, lassen Sie die Messung Ihres Badezimmers nicht aus. Sie müssten die Fußbodenabmessungen für neue Badinstallationen, Badarmaturen, die Abmessungen der vorhandenen Rohrleitungen und die elektrische Verdrahtung messen. Lesen Sie dies, um die Standard-Badmessung für Badezimmer in Großbritannien herauszufinden .

7. Vertragsabschluss gegen DIY

Checkliste für die Neugestaltung Ihres Badezimmers
Dieser Schritt hängt vollständig vom Grad der Neugestaltung ab. Wenn bei der Neugestaltung Badfixate und Beleuchtung ausgetauscht werden müssen, um ein eleganteres Erscheinungsbild zu erzielen, können Sie dies selbst übernehmen. Wenn Ihr Plan zur Neugestaltung jedoch die Aufgabe umfasst, in unterschiedlichem Maße zu ändern, wie fast alles zu ändern, dann ist die Einstellung eines Auftragnehmers eine kluge Entscheidung. Er / Sie wird Sie bei verschiedenen komplexen Vorgängen wie Elektrik, Fliesen, Klempnerarbeiten usw. richtig unterstützen.

8. Armaturen und Merkmale

Checkliste für die Neugestaltung Ihres Badezimmers
Das Wechseln der Armaturen und Funktionen ist ein Muss für eine ordnungsgemäße Renovierung. Die Änderung der Armaturen, Türgriffe, Duschköpfe, Schubladenzüge usw. kann einen großen Stilunterschied bewirken, als Sie denken.

9. Schränke, Lagerung und Regale

Checkliste für die Neugestaltung Ihres Badezimmers
Die verwirrendste Aufgabe ist die Planung von Schrank-, Regal- und Lagerlösungen. Notieren Sie sich Ihren Bedarf, indem Sie auf die Dinge zugreifen, die Sie regelmäßig im Badezimmer haben und die Sie hinter den Schranktüren unterbringen möchten. So erhalten Sie eine Vorstellung davon, welche Art von Speicherlösungen Sie benötigen. Sehen Sie sich einige Möglichkeiten an.

10. Beleuchtung & Belüftung

Checkliste für die Neugestaltung Ihres Badezimmers
Um ein Badezimmer zu haben, das frei von übelriechenden und krankheitsverursachenden Mikroorganismen ist, können Sie sehen, ob es möglich ist, natürliches Licht hereinzulassen. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie mindestens 4 Watt Glühlampenbeleuchtung pro Quadratfuß verwenden, um ausreichende Sicht zu gewährleisten. Überprüfen Sie ebenfalls die Belüftungsquelle, da Schimmel und Zerfall der Badezimmerzubehörteile aus Holz vermieden werden müssen.

11. Endreinigung

Checkliste für die Neugestaltung Ihres Badezimmers
Vergessen Sie bei der Planung dieser Renovierung nicht, Ihren Vertragspartner zu fragen, ob die Endreinigungsdienste einschließlich Innen- und Außenreinigung, Rohrleitungen, Wände, Boden, Fenster und Beleuchtungskörper usw. in deren Zuständigkeitsbereich fallen, oder Sie müssen einen Service beauftragen spezialisierte Vertragsdienstleistungen.
Planen Sie im Voraus, um Verzögerungen und Enttäuschungen zu vermeiden.

Checkliste für die Neugestaltung Ihres Badezimmers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.